BANDS

BLOSSBLUEZ

Spielzeit : 21 – 1 Uhr
Ort : Hotel Graf Zeppelin
Sankt-Stephans-Platz 15

Hotel Graf Zeppelin und Neher Butz Ingenieurbüro für Gebäudetechnik GmbH präsentieren
BLOSSBLUEZ
Blues

Die sieben Musiker von BLOSSBLUEZ machen ihren ganz eigenen Stil, aber immer Blues im besten Sinne – auch dann, wenn sie eigene Kompositionen spielen. So mischt die Band Funk- und Soulelemente mit dem Blues und experimentiert auch mit jazzorientierten Songs. Gegründet wurde die Formation bereits vor über 35 Jahren in Freiburg – im Jahr 2005 wurde sie wiedererweckt und präsentiert sich nun musikalisch gereift und stilistisch erweitert. Erst kürzlich nahm die Band mit der US-Blueslegende Guitar Crusher das vielbeachtete Album “Cooking live!” auf.
Die stilistische Bandbreite von BLOSSBLUEZ reicht vom West-Coast-Blues bis zum voll arrangierten bläsergeprägten Urban Blues. Ihr spezieller Mix ist reich an Klangfarben und schickt das Publikum auf eine spannende musikalische Reise, der nicht nur eingefleischte Bluesfans gerne folgen, sondern auch Jazzfans, die eine Vorliebe für interessante, ausdrucksstarke Improvisationen haben. Man kann diese Musik aber auch einfach als abwechslungsreiches, groovendes Blues-Menü genießen: a soulful funky rocking jazzy blues fusion!

Carlo Schultheiss – voc, bluesharp, kb
Martin Aichele – g
Werner Englert – sax, fl
Michael Zolg – sax
Klaus Dindorf – trb
Sebastian Lorenz – b
Tom Wagener – dr